Am 02.05.2018 war Rieke zur Fortbildung, das Thema war "Optimistisch, fröhlich, stark" Erziehungspartnerschaften mit Eltern... Rieke hat einen "gut gefüllten Rucksack" mitgebracht!

 

Liebe Eltern,

 

die Dozentin der Fortbildung hat uns zum Abschluss ein meiner Meinung nach sehr schönes Gedicht geschenkt, welches ich sehr gerne mit Euch teilen möchte,

 

Herzliche Grüße Rieke

 

 

 

Ein Gedicht von Polly Elam

 

Ich erfahre von dir, wer ich bin.

In deinen Augen sehe ich mich wiedergespiegelt.

Aus deiner Stimme höre ich wie du mich siehst.

Du bist der Spiegel, in den ich blicke und der das Bild meiner selbst formt.

Ich spüre, wie du mich hälst,

und durch deine Berührungen fühle ich meine Gesalt, meine Form.

 

Und wenn mir gefällt, was ich sehe

in deinen Augen

in deiner Stimme

in deiner Berührung

antwortet mein Herz und öffnet sich.

 

Und während es sich immer weiter öffnet,

wächst es und wächst es,

bis ich mich als eigenständig erkenne.

Dieses eigenständige Ich- wiederum-

kann dir die Liebe erwiedern.

Weil du mich gelehrt hast,

wer ich bin,

und dass ich geliebt werde.